X

Globusraum

Interaktive Installation für das Erwin Hymer Museum

Im Hymer Museum kann der Besucher auf einer einzigartigen Entdeckungstour durch Geschichte, Gegenwart und Zukunft des mobilen Reisens sich an vier Fotostationen vor großen Reisemotiven fotografieren lassen.

Im nachtblauen Globusraum schweben drei riesige, dreidimensional wirkende Weltkugeln im Raum.

Sie leuchten blau und drehen sich langsam mit einem Bilderschwarm, der den Äquator umkreist.

Hier wird der Besucher zum Akteur.
Er wird Teil der Ausstellung und kann seine in der Ausstellung gemachten Fotos in den Bilderschwarm integrieren und anschließend weitere Reiserouten entdecken.

Agentur:
Milla & Partner

Leistung:
Umsetzung mit Ventuz
als blaufisch-medienprojekte

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

(* bitte alle Felder ausfüllen)

So finden Sie uns

Ralf Spreng | virtual reality design
Löwentorstrasse 68, skf Bau 6a
70376 Stuttgart

fon 0711.85 99 483
fax: 0711.85 99 482


ralf[@]ralfspreng.de

zur Karte »